Fest für Freiheit und Frieden – Berlin 29.8.20

Wir waren am Wochenende in Berlin. Es kamen hunderttausende Menschen, die den Wunsch nach Frieden und Freiheit teilen. Die Demonstration richtete sich gegen den politisch erklärten permanenten Ausnahmezustand. Die Versuche der Politik die Veranstaltung zu Verbieten wurden vom Gericht als „offensichtlich rechtswiedrig“ verurteilt. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einer Rede von Robert F. Kennedy mit den Worten: „Zuhause in den USA behaupten die Zeitungen, ich … Fest für Freiheit und Frieden – Berlin 29.8.20 weiterlesen

Die gläseren Taiwanesen

Die taiwanischen Behörden planen die Einführung und verpflichtende Verwendung eines elektronischen Ausweises (eID) in dem Personalausweis, Krankenkassenkarte, Nahverkehrsticket, Führerschein und Bezahlfunktion Schritt für Schritt integriert werden sollen – kurzum den gläserneren Bürger. Als angeblich großartiges Vorbild dafür dient der 2010 in Deutschland eingeführte elektronische Personalausweis. Das dieser die beabsichtigten Funktionen nicht beinhaltet, laut Studie nur von 6% der Bevölkerung überhaupt je verwendet wurde, von den … Die gläseren Taiwanesen weiterlesen

Die besten Ideen gegen Corona

Im Zuge der Ausbreitung von Corona (SARS-CoV-2) ist global ein kreativer Wettbewerb von Ideen entstanden, wie sich Corona oder wenigstens die Angst vor Corona effektiv bekämpfen lässt. Leider sind nicht alle neuen Ideen auch Gut, weshalb wir euch hier einen Überblick über verschiedene von uns gefundene Ideen und unsere Einschätzung der Erfolgsaussichten geben möchten. Gesellschaftlich betrachtet ist irrationales Angstverhalten sicher schlimmer als der Virus und … Die besten Ideen gegen Corona weiterlesen

Wem gehört die Welt?

Es gibt Menschen die behaupten dieses oder jenes gehöre ihnen. Wenn es etwas ist, dass sie gar nicht brauchen bieten sie an es zu verleihen, mieten oder kaufen wenn wir fleißig für sie arbeiten. Diese Idee oder Rechtsvorstellung entstammt der antiken römisch-aristokratischen Sklavengesellschaft und wir bis zum heutigen Tage erfolgreich genutzt.

Und so fristen viele ihr Leben mit Arbeit, die sie hassen, im geheimen Traum vom „Tellerwäschers zum Millionär“, irgendwann reich genug zu sein die verhasste Arbeit aufzugeben und anderen zu überlassen – ein Traum um nicht aufzuwachen und zu sehen, dass sie die Sklaven unserer Zeit sind. „Wem gehört die Welt?“ weiterlesen