Cotopaxi, ein Vulkan zum Besteigen

Cotopaxi is ein aktiver Vulkan und unter diesen angeblich einer der sich besonders einfach besteigen lässt. Man braucht nur Seil, Eispickel, Schutzhelm, … und in nur einem einzigen sehr langen Tag kann man hoch und wieder runter kommen – also wirklich ganz einfach. Wir haben ihn trotzdem nicht erklettert…


Markierung der Fluchtwege in der nahelegende Stadt

Bereits aus 100km Entfernung konnten wir ihn sehen, den schönen weiß gezuckerten Kegel von Cotopaxi. Irgendwie hat uns der stolze Berg magisch angezogen – jetzt stehen wir zu seinen Füßen, Nationalpark Cotopaxi.

Es ist eine seltene Landschaft in Ecuador – Menschenleer. Das erste mal vermissen wir unsere warmen geklauten Daunenschlafsäcke und so reisen wir leider nach einem schönen sonnigen und eisigen Tag abends wieder ab in tiefere, wärmere Gefilde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.