Unser neues Heim entsteht

Wie so oft ist aller Anfang schwer. Obwohl in Taiwan viele Gebäude auf dem Lande ohne Genehmigung errichtet werden, haben wir uns entschlossen unser neues 45 m² Heim genehmigen zu lassen um möglichen Schikanen des Herrschaftsstaates vorzubeugen. Da taiwanesische Beamte jedoch genauso viel schlafen wie deutsche dauert so eine Baugenehmigung natürlich einige Monate und wird durch willkürliche Anforderungen des Sachbearbeiters hinausgezögert. Drum haben wir es … Unser neues Heim entsteht weiterlesen

Die große Freiheit – unser Exil

Der wohl häufigste Kommentar, den wir vergangenes Jahr in zahlreichen persönlichen Gesprächen zu den immer absurder werdenden zerstörerischen Coronaverordnungen gehört haben, war die meist rhetorisch gemeinte Frage „Aber was kann man denn machen?“. Bei vielen hat die von Staat und Medien propagierte Angst gefruchtet, denn sie sind bereit die extreme Verschlechterung der Lebensqualität zu dulden. Da wir die gesäte irrationale Angst und den geschürten Hass … Die große Freiheit – unser Exil weiterlesen

Ruin Stierberg

Die zerstörte Heimat

Unser letzter Blogeintrag ist leider sehr lange her, obwohl es viel zu berichten gegeben hätte. Verzeiht uns. Aber es gab so Viele, die die Geschichte besser erzählen als wir (sehr sehenswert). Wir sind ausgewandert. Wir sind geflohen vor einer Politik, die Ihr Volk in Angst und Schrecken versetzt. Wir sind geflohen vor einem System das behauptet, Viren nur mit Freiheitsentzug, Zensur und Gewalt bekämpfen zu … Die zerstörte Heimat weiterlesen

Die gläseren Taiwanesen

Die taiwanischen Behörden planen die Einführung und verpflichtende Verwendung eines elektronischen Ausweises (eID) in dem Personalausweis, Krankenkassenkarte, Nahverkehrsticket, Führerschein und Bezahlfunktion Schritt für Schritt integriert werden sollen – kurzum den gläserneren Bürger. Als angeblich großartiges Vorbild dafür dient der 2010 in Deutschland eingeführte elektronische Personalausweis. Das dieser die beabsichtigten Funktionen nicht beinhaltet, laut Studie nur von 6% der Bevölkerung überhaupt je verwendet wurde, von den … Die gläseren Taiwanesen weiterlesen